Microsoft Windows Server Essentials 2016 (Open Licence)
symbolische Abbildung

Microsoft Windows Server Essentials 2016 (Open Licence)

Software Assurance:

  • Y528720
  • G3S-01015
  • Microsoft Open Licence
576,89 € *

Gesamt: 576,89 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Menge:
Microsoft Windows Server Essentials 2016 / Pro Host = 1 Lizenz Microsoft Windows Server... mehr
Microsoft Windows Server Essentials 2016 (Open Licence) - Produktinformationen

Microsoft Windows Server Essentials 2016 / Pro Host = 1 Lizenz

Microsoft Windows Server 2016 bringt Cloud-inspirierte Funktionen in die IT-Infrastruktur Ihrer Kunden und liefert Ihnen die Plattform, die Sie benötigen, um Ihre Wettbewerbsfähigkeit voranzutreiben. Fortschritte in den Bereichen Computer, Netzwerk, Speicher und Sicherheit verleihen Ihnen die Flexibilität, auf sich verändernde, geschäftliche Anforderungen zeitnah zu reagieren. Funktionen für moderne Anwendungsplattformen, einschließlich Windows Server-Containern, steigern die Geschwindigkeit und Agilität und erleichtern Innovationen mit Windows Server 2016.

Die neue Windows Server 2016 Version ist in drei Editionen verfügbar:

  • Windows Server 2016 Datacenter für hochgradig virtualisierte Private und Hybride Cloud-Umgebungen.
  • Windows Server 2016 Standard für Umgebungen mit keiner oder nur geringer Virtualisierung.
  • Windows Server 2016 Essentials für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Nutzern und 50 Devices.

Open License Informationen
Open License ist ein Volumenlizenzprogramm für kleine und mittlere Unternehmen. Es bietet die Möglichkeit, den Softwareerwerb des Unternehmens in der Region EU/EFTA unter einem zentralen Vertrag zusammenzufassen und damit von volumenbasierten Preisnachlässen zu profitieren. Unter Open License ist Software Assurance optional, d. h. nicht automatisch inkludiert wie z. B. bei Open Value. Daher sind auch bei Abdeckung mit Software Assurance unter Open License keine Step-up-Lizenzen auf höhere Produkteditionen, z. B. von Office Standard auf Office Professional Plus, verfügbar.

Vertragslaufzeit
Open License ist ein Volumenlizenzvertrag mit einer Laufzeit von 24 Kalendermonaten. Während der Vertragslaufzeit können sowohl Dauerlizenzen als auch Abonnementlizenzen bestellt werden. Werden Dauerlizenzen erworben, besteht ein Nutzungsrecht an diesen Lizenzen über die Vertragslaufzeit hinaus.

Mindestvolumen
Diese Erstbestellung muss mindestens 5 Lizenzen umfassen. Während der Vertragslaufzeit können jederzeit weitere Softwarelizenzen bestellt werden, ohne dass hierfür ein Mindestvolumen erforderlich ist. Falls Sie keine 5 Lizenzen von Ihrem gewünschten Produkt erwerben möchten, können Sie durch den Kauf einer Fülllizenz das Mindestvolumen aufheben:

http://www.enespa-software.de/microsoft/open-licence/fuelllizenz

Open License Lizenztypen:

  • License: Dauerhaftes Nutzungsrecht der zum Zeitpunkt des Erwerbs aktuellen Produktversion.
  • License & Software Assurance: Dauerhaftes Nutzungsrecht der zum Zeitpunkt des Erwerbs aktuellen Produktversion und mittels Software Assurance ein automatisches Upgraderecht auf Nachfolgeversionen der lizenzierten Produkte sowie weitere Software Assurance-Mehrwerte wie IT-Support, e-Learning oder Heimnutzungsrecht.

Mehr zu Software Assurance erfahren Sie unter: www.microsoft.de/software-assurance

Softwaredownload & Lizenzverwaltung
Die lizenzierte Software kann über das sichere Kundenportal Volume Licensing Service Center (VLSC) heruntergeladen werden. VLSC bietet zusätzlich einen Überblick über die erworbenen Lizenzen, verfügbaren Software Assurance-Mehrwerte sowie Volumenlizenzschlüssel zur Volumenlizenzaktivierung.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Windows Server Essentials 2016 (Open Licence)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen